head
bar
Sehminar Vita Funktionaloptometrie Visualtraining Kontakt Partner Links WVAO Info


Kinder Erwachsene Historie



spacer
Sehstörungen beim Kind

Gerade bei Kindern zeigen sich Sehstörungen häufig nur indirekt und zwar an einer verzögerten motorischen Entwicklung des Kindes, auffälligem Verhalten oder einer Lernschwäche.

Zuallererst ist natürlich eine augenärztliche Untersuchung absolut obligat. Hier werden u.a. die Augen  „strukturell“ auf Krankheiten hin untersucht, sowie die Sehschärfe (Visus) gemessen. Hierbei fallen die Kinder evtl. nicht auf, im Gegenteil, sie bekommen häufig sogar „Adleraugen“ attestiert.

Erst durch die speziellen Teste und Messungen der Funktionaloptometrie werden die komplexeren funktionalen Sehstörungen erkannt und können dann durch eine entsprechende Brille bzw. Kontaktlinsen und /oder optometrisches Visualtraining behoben werden. sehen sie hier













mar_02


foot
Impressum